Das Leipziger Neuseenland: Sport, Erholung & Kultur für Jedermann

Leipziger Neuseenland
www.leipzigerneuseenland.de

Das Leipziger Neuseenland hat sich in den vergangenen Jahren zunehmend zu einem touristischen Anziehungspunkt im Landkreis Leipzig entwickelt und damit die Lebensqualität der Region entscheidend aufgewertet. Wasserwelten, Kulturerleben und Großstadtflair – das ist das Leipziger Neuseenland. Mit seiner Vielseitigkeit und seiner märchenhaften Seenlandschaft ist das ehemalige Gebiet der Braunkohlegewinnung einzigartig in Mitteldeutschland.

Durch die Renaturierung der Landschaft haben sich diverse Sportmöglichkeiten ergeben, die sich als Wassersportgebiete überregional einen Namen gemacht haben. Ob Wildwasserrafting am Markleeberger See, Wakeboarden am Kulkwitzer See oder Segeln an der Schladitzer Bucht, die Region lässt jedes Wassersportherz höher schlagen. Auch dem Breitensport ermöglichen die Seen ein reichhaltiges Angebot. Viele schöne Rad- und Wanderwege im Neuseenland laden Radfahrer, Mountainbiker, Inline-Skater und Läufer gleichermaßen zu schönen Touren und Spaziergängen ein.

Aktiv und fit an neuen Ufern

Doch nicht nur Sportliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Das Leipziger Neuseenland ist ein Erbe der Kohleförderung. Von der einstigen Bergbautradition erzählen heute verschiedene Museen & Sachzeugen wie der Bergbau-Technik-Park. In unmittelbarer Nähe zum Neuseenland liegt die Kulturstadt Leipzig, die eine einzigartige Mischung aus Hochkultur und szenefreudigem Kulturnachwuchs vereint. Erstklassige Museen und Galerien locken jedes Jahr viele Besucher in die Messestadt. Mit dem Gewandhausorchester, dem Thomanerchor und der Oper besitzt Leipzig gleich drei musikalische Angebote auf Weltniveau. Auch der Humor kommt in Deutschlands Kabaretthauptstadt selbstverständlich nicht zu kurz, denn Leipzigs Kleinbühnen sind überregional bekannt.

Region Leipzig – Kultur erleben!

Auch wer einen abwechslungsreichen Familienurlaub plant, findet im Leipziger Neuseenland die perfekten Voraussetzungen. Zahlreiche Strände laden zum Sonne tanken ein. Faszinierende Freizeitangebote in Erlebnisbädern und der Freizeitpark Belantis sowie der Besuch an gesichtsträchtigen Orten wie beispielsweise dem Völkerschlachtdenkmal lassen Kultur und Spaß miteinander verschmelzen. Kulinarische Angebote mit regionalen Spezialitäten an besonderen Locations vervollständigen die Vielfalt des Tourismusgebietes.

Leipziger Neuseenland – Spaß & Entspannung für die ganze Familie

Wer sich lieber auf eine Zeitreise durch die interessante Geschichte der Leipziger Umgebung begibt, dem sei das Sächsische Burgenland empfohlen. Auf den vielen Radwanderwegen, wie dem Mulderadweg, lassen sich zahlreiche romantische mittelalterliche Stadtkerne und märchenhafte Herrenhäuser sowie Schlösser entdecken. Die atemberaubende Region wartet nur darauf, erobert zu werden und das nicht nur von den Teilnehmern der neuseen classics.

Tourismus Sächsisches Burgenland
Sächsisches Burgenland